Öffentlicher Vortrag: Allergie & Asthma - Unzertrennlich?

19:30 - 21:00 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

Das Asthma ist eine häufige Erkrankung und betrifft 5-10% der Erwachsenen sowie 10-15% der Kinder. Fast die Hälfte der Patienten mit Heuschnupfen entwickelt im Verlauf ein allergisches Asthma. Auch Hausstaubmilben und Tierhaare können Asthma verursachen.  Nicht jeder Patient mit Asthma hat aber eine Allergie als Auslöser seiner Atembeschwerden. Dr. Lukas Kern, stv. Chefarzt der Klinik für Pneumologie und Prof. Barbara Ballmer-Weber, Chefärztin Allergologie, stellen wirksame Behandlungsmöglichkeiten des Asthma vor und informien über die Abklärung und das detektivische Suchen nach einer möglichen allergischen Ursache dieser Atemwegserkrankung.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.