Nationaler Hautkrebstag

12:30:00 - 13:30:00
Hörsaal Frauenklinik, Haus 06
Hautkrebse und seine Vorläufererkrankungen sind die häufigsten Krebserkrankungen des Menschen, bei einer Lebenserwartung von über 80 Jahren erkrankt in unseren Breitengraden statistisch fast jeder Mensch in seinem Leben an einem Hautkrebs. Wenn Hautkrebs in einem frühen Stadium entdeckt und entfernt wird, können die allermeisten Patienten geheilt werden. Die Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (SGDV) ruft deshalb jedes Jahr im Mai ihre angeschlossenen Ärztinnen und Ärzten auf, die Bevölkerung mit verschiedenen Aktionen zum Nationalen Hautkrebstag auf das wichtige Thema der Früherkennung von Hautkrebs aufmerksam zu machen.

Öffentliche Kurzvorträge für alle Interessierten

Am Donnerstag, 16. Mai 2019 bietet die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie über Mittag zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr im Hörsaal der Frauenklinik (Haus 06) im 4. Stock verschiedene Kurzvorträge zum Thema Prävention und Behandlung von Hautkrebs an. Diese Vorträge sind für alle interessierten Personen frei zugänglich. Es ist hierzu keine Anmeldung nötig. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.