Dermatologische Fortbildung für Grundversorger

13:30 - 18:00 Uhr
Zentraler Hörsaal Kantonsspital St.Gallen
Hauterkrankungen spielen in einer Grundversorger-Praxis eine grosse Rolle, gehen Untersuchungen und Umfragen doch von bis zu 20% Konsultationen aus, welche aufgrund dermatologischer Probleme in der hausärztlichen oder pädiatrischen Praxis entstehen. Wir sind deshalb davon ausgegangen, dass bei Ihnen ein grosses Interesse besteht bezüglich eines Dermatologie Update. Dieses Spezialfach hat sich in den letzten 20 Jahren aufgrund der vielen Erkenntnisse in Genetik und Molekularbiologie stark entwickelt, wir brauchen für schwere Hauterkrankungen heute auch onkologisch und immunologisch wirksame Systemtherapien – die dermatologische Grundversorgung muss sich jedoch immer noch auf eine Optimierung der Lokaltherapie ausrichten. Diese sollte bereits früh, in der Grundversorgerpraxis bei Ihnen, optimal durchgeführt werden, weshalb wir bei dieser Fortbildung Hautärztinnen und Hautärzte aus Praxis und Spital über häufige Hautprobleme und deren Behandlung referieren lassen möchten. Sie als Grundversorger sollen einen Refresher in Dermatologie erhalten und vielleicht auch die eine oder andere neue Behandlungsempfehlung in die Praxis mitnehmen, um diese im täglichen Einsatz
selber auszutesten und für Sie zu validieren. Für diese Veranstaltung können wir 4 Credits der SGAIM, 4 Credits durch die SGDV sowie 4 Credits der SGP vergeben.

Damit wir entsprechend planen können, bitten wir Sie gerne um eine Anmeldung unter www.kssg.ch/fortbildung-grundversorger2018. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und die Diskussion mit Ihnen!
Veranstalter
Kantonsspital St.Gallen