Öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema Patientenverfügung

18.00 - 20.00
St. Gallen, Hotel Einstein, Saal Buchegg, inkl. Apéro
Mit einer Patientenverfügung sorgt man für Situationen vor, in denen man durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr selber entscheiden kann.

Am 5. öffentlichen Patientensymposium der Stiftung für Chirurgie beleuchten Referenten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen das Thema und beantworten gerne auch Fragen aus dem Publikum.

Podiumsteilnehmer:

· Franziska Ammann, MLaw, Rechtsanwältin und Notarin, St.Gallen

· Dr. med. Paul Bischof, Hausarzt Ärztehaus Gossau, Leitender Arzt Hausarztmedizin 
  Kantonsspital St.Gallen

· Norbert Hochreutener, Theologe und Seelsorger, St.Gallen

· André Naef, Leiter Beratungs- und Sozialdienst, Kantonsspital St.Gallen

· Prof. Dr. med. Bruno Schmied, Präsident der Stiftung Chirurgie, Chefarzt Chirurgie
  Kantonsspital St.Gallen

Moderation: Eva Nietlispach

Freier Eintritt, eine Anmeldung ist nicht nötig.