Öffentlicher Vortrag: Krampfadern: Ursachen, Diagnose und moderne Behandlungsmöglichkeiten

Tag/Zeit 19.30 - 21.00 Uhr
Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, Rorschach
Veranstalter
Kantonsspital St.Gallen

Krampfadern sind in Mitteleuropa eine Volkskrankheit. Fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann haben im Laufe ihres Lebens Venenbeschwerden. Je nach Ausprägung können rein kosmetische Störungen, aber auch Beschwerden wie Schwellungsneigung und Schmerzen bis hin zum offenen Bein  urch Krampfadern bedingt sein. Was sind die Ursachen der Krampfadern, mit welchen Methoden können sie behandelt werden und welche Abklärungen sind im Vorfeld wichtig? Besucherinnen und Besucher dieser öffentlichen Veranstaltung erhalten Antworten auf diese Fragen und einen Einblick in die moderne, massgeschneiderte Therapie des Krampfaderleidens inklusive der neueren Katheterverfahren.

Referent

Dr. med. Arno Stellmes, Leiter Gefässchirurgie am Spital Rorschach

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung nötig. Im Anschluss an die Veranstaltung wird im Spital Rorschach ein Apéro offeriert. Es besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.