Schilddrüsenkrebs Operation

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
In jedem Fall eines gut differenzierten Schilddrüsenkarzinoms stellt die Operation den ersten Behandlungsschritt dar.
  • Dabei wird die Schilddrüse radikal entfernt. Zusätzlich werden in der Regel die um die Schilddrüse gelegenen Lymphknoten ausgeräumt. Bei den meisten Karzinomen wird nach der radikalen Entfernung der Schilddrüse eine Radiojodtherapie ergänzt. Diese hat zum Ziel, Metastasen des Karzinoms zu zerstören.
  • Strahlentherapie und Chemotherapie gelangen in der Behandlung von Schilddrüsenkarzinomen kaum zum Einsatz.