Elektroinstallateur/in EFZ

Elektro Elektroinstallateur
Als Elektroinstallateur/in EFZ erstellst, unterhältst und reparierst du elektrische Installationen in Gebäuden. Ausserdem verlegst du Leitungen und montierst Schaltkästen.

Am Kantonsspital St.Gallen bist du hauptsächlich für die Installation und Wartung von elektrotechnischen Geräten verantwortlich. Im Service- und Reparaturdienst erklärst du dem Auftraggeber die sachgemässe Bedienung der Installationen und Geräte. Als Elektroinstallateur/in EFZ übst du vielseitige handwerkliche Arbeiten aus. Diese reichen von gröberen Tätigkeiten wie dem Aufspitzen von Mauern bis zu Feinarbeiten, beispielsweise dem Erstellen von Kabelverbindungen mit exakten Lötstellen.

Die nächste Ausbildung startet im August 2021 und Bewerbungen werden ab Juni 2020 entgegengenommen.

Elektro 1

Ausbildung

  • 4-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Integrierte Berufsmatura möglich
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Im 1. und 2. Ausbildungsjahr wöchentlich 1.5 Tage Unterricht an der Berufsfachschule, im 3. und 4. Ausbildungsjahr wöchentlich einen Tag
  • Start der nächsten Ausbildung: August 2021

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Anforderungen

  • Handwerkliches Geschick
  • Abstrakt-logisches Denken
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute körperliche Gesundheit
  • Sorgfältige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Vernetztes Denken
  • Dienstleistungsbewusstsein

Perspektiven

  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschulen
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)