Fachbereiche

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie bietet Ihnen Abklärungen und Therapien an im Bereiche der Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Informieren Sie sich über das Leistungsangebot in den verschiedenen Sprechstunden:

Dermatologie und Venerologie

Dermatologie und Venerologie sind die Teilbereiche der Medizin, die sich mit Aspekten der Diagnose, Forschung, Therapie und Pflege der gesunden und kranken Haut und Hautanhänge (Schweiss- und Talgdrüsen, Haare und Nägel) sowie den Geschlechtskrankheiten beschäftigen.

Die Schwerpunkte dieser Klinik sind die Patientenbetreuung von schweren entzündlichen Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Ekzeme sowie die Behandlung von Hautkrebserkrankungen. Als Zentrumsklinik in der Ostschweiz wird das ambulante und stationäre Behandlungsspektrum der Hauterkrankungen abgedeckt.

Allergologie

Allergien gehören zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Dieser Fachbereich fokussiert auf die Abklärung und Behandlung allergischer Erkrankungen, welche Organe wie Haut, Augen, Nase, Lunge oder Magen-Darm Trakt betreffen können.

Dabei arbeiten die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie eng mit den Partnerkliniken am Kantonsspital St. Gallen zusammen. Schwerpunkte der Allergologie sind Diagnostik und Therapie von Heuschnupfen und Hausstauballergien, Nahrungsmittelallergien/-unverträglichkeiten, Medikamentenallergien, Bienen- und Wespenstichallergien, Kontaktallergien sowie der Nesselsucht.