Fachbereiche Chirurgie

Am Standort Flawil wird ein breites und modernes Spektrum an allgemein- und viszeralchirurgischen Behandlungen angeboten. Das Ziel unseres Teams ist es, den Patienten die notwendige Operation und die Betreuungsphase vor und nach dem Eingriff so leicht und angenehm wie möglich zu gestalten.

Die enge Zusammenarbeit mit St.Gallen als Zentrum und Mutterhaus ermöglicht es uns, eine hochstehende medizinische Versorgung und einen ausgezeichneten Service anzubieten. Der Patient und seine Erkrankung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Das Zentrumswissen in einem familiäre Umfeld sind hierbei die Vorzüge unseres Hauses.

Minimal invasive Chirurgie

Die meisten Operationen können minimal invasiv durchgeführt werden. Hier wird der Zugang durch kleine Schnitte geschaffen, so dass die Weichteile minimal beansprucht werden. Diese Methode wird bei zahlreichen viszeralchirurgischen Eingriffen angewendet (Entfernung der Gallenblase, des Blinddarms, Dickdarmoperationen, Lösung von Verwachsungen im Bauchraum, usw.).

Die Vorteile dieser Methode sind unbestritten kleinere Narben, weniger Schmerzen und eine Verkürzung des Spitalaufenthaltes mit anschliessend rascherer Erholung.

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unser Angebot beinhaltet alle gängigen Operationen des Bauchraums (Viszerale Chirurgie). Dies beinhaltet insbesondere die Magen-Darm-Chirurgie, das Lösen von Verwachsungen in der Bauchhöhle, die komplexe Bauchdeckenrekonstruktionen bei Narbenbrüchen sowie als klassische Standardeingriffe die operative Behandlung von  Gallensteinleiden, Leisten- und Nabelbrüche. Meist ambulant werden Operationen an den Weichteilen sowie Venenverweilsysteme (Port-a-cath) durchgeführt.

Unser Team

Marcel Zadnikar

Dr. Marcel Zadnikar

Leitender Arzt - Standortleiter Flawil
Linkbutton
Christian Sartoretti

Dr. Christian Sartoretti

Leitender Arzt
Linkbutton
Ann-Kathrin Nielsen

Ann-Kathrin Nielsen

Team Varizenzentrum
Linkbutton

Krankheitsbilder

Portanlagen

In enger Zusammenarbeit mit dem Team der Onkologie implementieren wir Portsystemen zur Verabreichung von Chemotherapien.

Kolorektale Chirurgie

Die kolorektale Chirurgie umfasst die gut – und bösartigen Erkrankungen am Dünndarm, Dickdarm und des Mastdarm. Divertikelerkrankung, nicht endoskopisch abtragbare Polypen und Darmkrebs sind die häufigsten Diagnosen, welche operativ therapiert werden. 

Ein weiterer Fokus liegt auf der Behandlung der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (z.B. Colitis ulcerosa und Morbus Crohn). Auch dabei wird in enger Zusammenarbeit mit den Gastroenterologen und gemeinsamen IBD – Boards sorgsam die Notwendigkeit und Strategie einer operativen Intervention abgewogen.

Unser Team

Marcel Zadnikar

Dr. Marcel Zadnikar

Leitender Arzt - Standortleiter Flawil
Linkbutton
Christian Sartoretti

Dr. Christian Sartoretti

Leitender Arzt
Linkbutton
Ann-Kathrin Nielsen

Ann-Kathrin Nielsen

Team Varizenzentrum
Linkbutton

Krankheitsbilder

Proktologische Chirurgie

Die Proktologie umfasst alle Erkrankungen des Enddarms wie Hämorrhoiden, Fisteln, Abszesse, Fissuren (Einrisse der Darmschleimhaut), Tumoren etc., die in Flawil regelmässig und erfolgreich operiert werden.

Unser Team

Marcel Zadnikar

Dr. Marcel Zadnikar

Leitender Arzt - Standortleiter Flawil
Linkbutton
Christian Sartoretti

Dr. Christian Sartoretti

Leitender Arzt
Linkbutton
Ann-Kathrin Nielsen

Ann-Kathrin Nielsen

Team Varizenzentrum
Linkbutton

Krankheitsbilder