Dr. Josef Guber

Leitender Arzt

Augenklinik

Kantonsspital St. Gallen
Augenklinik
Rorschacher Strasse 95
Haus 04
CH-9007 St. Gallen

Josef Guber

Fachgebiet Netzhaut, Katarakt
Dr. Josef Guber hat Humanmedizin an der Universität Basel studiert, wo er 2005 sein Staatsexamen ablegte und 2007 den Doktortitel erwarb. Nach fast dreijähriger allgemeinchirurgischer Ausbildung am Universitätsspital Zürich, absolvierte er seine ophthalmologische Ausbildung zunächst am Universitätsspital Basel und später am Kantonsspital Luzern. 2012 erwarb er den Facharzttitel für Ophthalmologie (FMH/FEBO) und im Jahr 2014 den Schwerpunkttitel für Ophthalmochirurgie (FMH). Im Rahmen seiner ophthalmo-chirurgischen Ausbildung verbrachte er von Mitte 2012 bis Ende 2015 einen mehrjährigen Auslandsaufenthalt in England, wo er vor allem seine Kenntnisse im Bereich der Netzhaut-, Makula– und Glaskörperchirurgie vertiefte. Unter anderem absolvierte er Fellowships am St. Helier University Hospital in London, sowie an dem international renommierten University Eye Hospital in Bristol und am Royal Liverpool University Hospital.

Dr. Josef Guber ist Mitglied der Vereinigung der britischen und irischen Netzhautchirurgen (BEAVRS), der schweizerischen ophthalmologischen Gesellschaft (SOG) und des Verbandes der schweizerischen Assistenz- und Oberärzte (VSAO). Neben seiner klinischen Tätigkeit ist er ebenfalls sehr aktiv in der Forschung, vor allem im Bereich der Netzhauterkrankungen.